Montag & Mittwoch nächste Woche fällt das Training aus!

Die Turn- und Festhalle ist vom 13.07.2020 bis einschließlich 15.07.2020 für den Sportbetrieb aufgrund von Veranstaltungen gesperrt.

Es geht wieder los!

Liebe Karatekas, es geht wieder los, zwar langsam aber immerhin!
Seit letzter Woche sind die Regeln für den eingeschränkten Betrieb in Sporthallen definiert und wir haben darauf basierend ein Konzept für unsere Kampfkunst abgebildet.

Unser erstes Training hat bereits gestern stattgefunden:



Aufgrund der Einschränkungen bei der Anzahl an Teilnehmern und der 40m² pro Perso,n haben sich zumindest vorübergehend ein paar kleine Änderungen ergeben:

- Maximal 10 Personen in der Halle: Meldet Euch daher bitte kurz über Signal oder Email wenn ihr ins Training kommen möchtet. Wir wollen vermeiden dass ihr die 11 Person seid und daher unverrichteter Dinge wieder abziehen müsst.
- Am Montag fangen wir bis auf weiteres bereits um 19:00 Uhr (anstatt 19:30) an.
- Am Mittwoch läuft alles wie immer. Trainingsbeginn um 18:45.
- Am Freitag fangen wir bis auf weiteres auch um 19:00 Uhr (anstatt 20:20) an.

Was derzeit leider generell nicht machbar ist, ist Kindertraining. Und auch für die Jugendlichen und Erwachsenen müssen wir uns auf die kontaktlosen Anteile unseres Trainings beschränken.
Hier findet Ihr unser Hygiene-Konzept mit den einzelnen Regeln im Detail. Bitte lest es durch und helft den Trainern die Regeln einzuhalten.


Genauso wie für unser Privat- und Geschäftsleben gilt auch im Training, je akkurater wir die Regeln umsetzen desto schneller werden wir sie wieder los.

Und zum Schluss noch ein Auszug aus unserem Datenschutz Auftragsdatenverzeichnis damit Ihr wisst welche neuen Daten wir erheben (müssen) und was damit passiert.

Also, klopft die Mottenkugeln aus dem Gi und meldet Euch über Signal (oder Email) zu den Trainings an!
Wir freuen uns wieder loslegen zu können...

Uwe & Thomas

Coronavirus SARS-CoV-2


Der Corona Virus ist laut heutiger Pressemitteilung des Landkreises nun auch in Biberach angekommen und einige Biberacher Schulen bleiben am Montag geschlossen. Weiterhin wurde heute die Region Bozen/Südtirol offiziell als Risikogebiet eingestuft: Robert-Koch-Institut

Für den Fall dass jemand von Euch oder ein Familienmitglied in den vergangenen 14 Tagen, also seit 21.02.2020, in Südtirol oder einem der anderen Risikigebiete war, möchten wir Euch bitten eine 14-tägige Trainingspause einzulegen und den Empfehlungen des Robert-Koch Institutes im Link oben zu folgen.

Darüber hinaus gibt es derzeit aber noch keine neuen Empfehlungen was den Sportbetrieb betrifft, was heißt dass wir unsere Trainings ganz normal weiterführen. Sollte sich an der Lage etwas ändern werden wir Euch natürlich umgehend via Email informieren.

*** Corona Virus Update ****

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, wie Ihr eventuell schon über andere Kanäle erfahren habt werden nun auch die Schulen in Baden-Württemberg bis nach Ostern schließen.
Wir tragen selbstverständlich unseren Anteil zur Eindämmung des Virus bei und stellen daher ab sofort sowohl das Kinder als auch Erwachsentraining ein.
Sobald sich Änderungen für den Trainingsbetrieb ergeben melden wir uns umgehend wieder bei Euch.

Bleibt gesund und passt auf Euch auf!
Thomas und Uwe

Mitgliederversammlung

Am Samstag, 29.2. fand wie angekündigt unsere Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes statt.

Neben den anwesenden Mitgliedern konnten wir auch noch den Mittelbiberacher Bürgermeister, Hr. Hänle, sowie den Mittelbiberacher Feuerwehrkommandanten Joachim Durawa begrüßen.

Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung der Resultate:
- Nach den Berichten des 1. Vorsitzenden, der Kassenprüfer und des Datenschutzbeauftragten wurde der "alte" Vorstand einstimmig entlastet

        1. Vorsitzender - Uwe Grunwald
        2. Vorsitzender - Thomas Zell
        Kassierer - Marcus Pfarherr
        Schriftführer - Petra Scheurübel
        Ausschussmitglieder ohne Amt
            Freddy Hagel
            Stefan Schöpflin

- Glücklicherweise haben sich die meisten derzeitigen Amtsinhaber wieder zur Wahl aufgestellt so dass der neue Vorstand weitgehend identisch ist:

        1. Vorsitzender - Uwe Grunwald
        2. Vorsitzender - Thomas Zell
        Kassierer - Marcus Pfarherr
        Schriftführer - Jonas Dahlke
        Ausschussmitglieder ohne Amt
            Freddy Hagel
            Stefan Schöpflin
        Kassenprüfer
            Stefan Schöpflin
            Stefan Renz

Unser Dank geht an alle Anwesenden.