Programm Stocklehrgang mit Henning Wittwer

_______________________________________________________________________________________________ 


空手道松濤館流棒之型講習会

Shōtōkan Stock Lehrgang in Mittelbiberach am 8. April 2017

Thema: Vertiefung Shūji no Kon

________________________________________________________________________________________________   


Training 1:  


I – theoretische Einführung zur Metapher „leer“ im Begriff „Karate“ und    ihrer Verbindung zu Waffen   

II – Wiederholung des Ablaufs Shūji no Kon   

III – Einführung des „Shōtōkan-Griffs“   

IV – grundlegende Erklärung der Bewegungen am Gegner (Angriffsart und     -ziele)   

Training 2:  


I – historische Hintergründe zur Kata Shūji no Kon   

II –Ablauf Shūji no Kon   

III – Druckübungen für drei Annahmen ( Uke )   

IV – Beispielübung für technische Übereinstimmung „leere Hand“ und Stock   

 

Training 3:  


  I – theoretische Erläuterungen zum Stock als Teil des Shōtōkan-Lehrplans   

II –Ablauf Shūji no Kon   

III – ausgewählte Kampfübungen zur Shūji no Kon   

IV – Beispiel für eine „Veränderung“ ( Henka ) 

 

Siehe Termine!!!

Lehrgang mit Fritz Oblinger am 24. Juni in Mittelbiberach

Ort:                          Turn- und Festhalle Mittelbiberach, 88441 Mittelbiberach, Schulstraße 6, Karte

Ausrichter:               Shotokan Karate-Dojo Mittelbiberach e.V.

Hier gehts zur Ausschreibung: Lehrgang mit Fritz Oblinger

Training:

10.00 – 11.30 Uhr      9. – 4. Kyu

11.30 – 13.00 Uhr      3. Kyu – Dan

14.00 – 15.30 Uhr      9. – 4. Kyu

15.30 – 17.00 Uhr      3. Kyu – Dan

 

Abends: Gemeinsames Einkehren!

Gebühr: 20,00 Euro

Veranstalter, Ausrichter und Lehrgangsleiter lehnen Haftung jeglicher Art ab.

 

Weihnachtsferien

Am 21. Dezember findet das letzte Training in diesem Jahr statt.

Am 9. Januar startet das Training im Jahr 2017.

Ich wünsche allen Karatekas mit ihren Familien ein wunderschönes Weihnachtsfest!

Uwe

Trainingsausfall!

Achtung! Am 10.2.2017 entfällt das Training!

Wie wir gerade erfahren haben findet eine Faschingsverstaltung statt.

2. Dezember

Am Freitag, den 2. Dezember entfällt das Training.